Skiclub Todtnau 1891 e.V.

Wiege des organisierten Skilaufs

Feuertaufe im neuen Stadion am Notschrei

Auf einer teils mit Kunstschnee teils Naturschnee belegten Strecke kämpften unsere Schüler um die Platzierungen beim 1. SV-Cup der Saison. Nachdem das Training erst seit 2 Wochen wieder auf der Anlage am Notschrei stattfinden konnte, erzielten die Schützlinge von Andreas Gnädinger gute Ergebnisse.

Sprint Schnupperklasse S 12- S 15 1,5 km:

5. Soukup Luca (4/2);6. Livajic Antonia (4/3)

Schülerinnen 12/13 3,0 km

11. Eileen Friedrich (2/4)

Schülerinnen 14/15 6,0 km

6. Schmid Katja (0/1); 9. Maier Julia (0/2)

Jugend: Miriam Behringer behauptet sich im C-Kader

Bei  -16° hatten unsere Jugend- und Juniorenbiathleten keine leichte Aufgabe bei den ersten 3 Rennen der Deutschland Pokal Serie, die von Ruhpolding ins Martelltal (Südtirol) verlegt wurden. Stumpfer Schnee und eingefrorene Gewehre waren Folge der eisigen Kälte. Von den SC Todtnau Biathleten wurden trotz allem  noch sehr gute Ergebnisse erzielt.

Einzel Jugend 17 10 km: 8. Asal Natalie (2/2/1/2); Jugend 18 12,5 km: 14. Gnädinger Helena (2/2/5/5); Junioren 12,5 km: 2. Behringer Miriam (1/0/1/1)

Sprint Jugend 17 6,0 km: 8. Asal Natalie (5/2); Jugend 18 7,5 km: 5. Gnädinger Helena (3/1); Junioren 7,5 km: 4. Behringer Miriam (1/3)

Verfolgung Jugend 17 8,0 km: 5. Asal Natalie (1/1/3/1); Jugend 18 10,0 km: 5. Gnädinger Helena (3/1/1/2); Junioren 10,0 km: 4. Behringer Miriam (1/0/1/1)

Suche
Termine
03
Mar

Steinwasencup

All Day
03
Mar

Steinwasencup

All Day
13
Apr

Skiausfahrt Kleine Scheidegg / Männlichen in Grindelwald

All Day
03
May

Generalversammlung

19:00 / 22:00
03
May

Generalversammlung im Gemeindesaal in Brandenberg

19:00 / 22:00
Aktuelles