.






Impressum Datenschutz
Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des ältesten deutschen Skiclubs.

Hier erfahren Sie alles über den Verein, die vergangenen Weltcuprennen und die Ergebnisse.

 

Absage Hinterwald Inferno 2019

Gestern Abend fand eine OK Sitzung statt und mussten schweren Herzens gemeinsam beschließen, das Hinterwaldinferno für den 23.02.2019 abzusagen.
 
Der letzte Streckenabschnitt von Stuhl bis Parkplatz Stützle hat zu wenig Schnee, sodass es aus heutiger Sicht am 23.02 das Ziel am Parkplatz Stützle nicht erreicht werden kann. Das Hoch „Dorit“ verweilt auch in den nächsten Tagen noch in Süddeutschland und reduziert  uns die vorhandene Schneedecke unter das notwenige Minimum. Auch unsere Gedanken auf die Schnelle einen geeigneten Zieleinlauf  weiter oben im Wald zu finden, mussten wir verwerfen. Es ist einfach zu eng, um einen Pulk von Läufer dort sicher abzufangen. Die Strecke bis zum Stuhl nach Todtnau ist perfekt, präsentiert sich in hervorragendem Zustand und wird derzeit von vielen Skifahrern genutzt.
 
Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und planen rechtzeitig für den nächsten Winter und würden uns freuen auch dann wieder auf eure Unterstützung für das Hinterwaldinferno zurückgreifen zu dürfen.

Hinterwald - Infobox
Strecke befahrbar? ja    
  Sektion 1:
(Start - Bernauer Kreuz)
Sektion 2:
(Bernauer Kreuz - Abzw. Brandenberg)
Sektion 3:
(Abzw. Brandenberg-Todtnau)
Schneemenge: Viel Ausreichend Ausreichend
Schneebeschaffenheit: Griffig Griffig Griffig
Gemeldet von Marc, befahren am 19.01.2019
Werde Hinterwaldmelder.... sag anderen wie die Hinterwaldabfahrt war und fülle einfach das Formular aus!

Vereinsnachrichten

vereinsübergreifende Vereinsmeisterschaften in Muggenbrunn

vereinsübergreifende Vereinsmeisterschaften in Muggenbrunn
Erstellt: 06.01.2019

Steinwasencup

Steinwasencup
Erstellt: 01.11.2018

Weltcupbesuch in Wengen

Auf Einladung des Weltcup OK's von Wengen besuchten am 15. Januar etwa 100 Skiclub Mitglieder den Herren-Slalom am Lauberhorn. Die Mitglieder hatten ab der ersten Minute sehr viel Spaß, besonders nach dem Felix Neureuther noch den dritten Platz erreichte wurde er natürlich Lautstark gefeiert. Neureuther kletterte kurz nach seinem Pressemarathon zu uns auf die Tribüne, entschuldigte sich das er an der Deutschen Meisterschaft nicht in Schwarzwald kommen konnte und ließ sich mit uns Fotografieren. Danke Wengen, Danke Felix für einen tollen Tag.
Erstellt: 17.01.2017

Kinderskikurs

Der erste Skikurs des Skiclub Todtnau´s wurde vom 02.-04.01.2017 erfolgreich durchgeführt. Die Kinder hatten eine rießen Freude und konnten in schön kleinen Gruppen hervorragend das Skifahren erlernen. Wir hoffen auf eine mindestens genauso große Teilnehmerzahl im kommenden Jahr beim nächsten Skikurs. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer /-in und Skilehrer/-in. Ski Heil
Erstellt: 17.01.2017

Admin Login